Fotostreifzüge: Der See

Die Wernauer Baggerseen sind ein ca. 32 ha großes Naturschutzgebiet westlich von Wernau gelegen. Seit 1981 bietet das vom NABU betreute Gebiet vielen seltenen Tier und Pflanzenarten Zuflucht und Schutz. Ursprünglich war das Gebiet von Wiesengrundstücken geprägt bis der Kiesabbau im Neckartal seine Spuren in der Landschaft hinterließ. Doch was zuerst als grobe Narbe die Landschaft entstellte, entwickelte sich mit der Zeit ein neuer, artenreicher Lebensraum. (mehr …)